12 SIGMA CLOUD


Mit der SIGMA CLOUD erhalten Sie einen Onlinespeicher, um mehrere Installationen (Tablet und PC) des DATA CENTERs synchron zu halten. Um die SIGMA CLOUD nutzen zu können, müssen sich registrieren. Dabei vergeben Sie ein Passwort, mit dem Sie den Zugriff auf Ihre Daten in SIGMA CLOUD kontrollieren.

12.1 Registrieren

  1. Wechseln Sie in das Dashboard und dann in den Bereich SIGMA CLOUD.
  2. Wählen Sie Jetzt registrieren. Eine Webseite in Ihrem Browser wird geöffnet.
  3. Wählen Sie Registrieren.
  4. Geben Sie die erforderlichen Daten. Hinweis: Das Passwort muss mindesten acht Zeichen lang sein und aus Zahlen und Buchstaben bestehen.
  5. Wählen Sie Registrieren. Sie erhalten eine Registrierungsmail.
  6. Folgen Sie dem Link in der Registrierungsmail. Nun können Sie sich mit dem DATA CENTER in der SIGMA CLOUD anmelden.

12.2 DATA CENTER mit der SIGMA CLOUD synchronisieren

Wenn Sie die Daten aus Ihrem DATA CENTER mit der SIGMA CLOUD synchronisieren, werden immer die Daten aus Ihrem DATA CENTER die Daten in der CLOUD überschreiben. Das heißt, wenn Sie einen Track im DATA CENTER löschen, wird er auch in der SIGMA CLOUD gelöscht und dann auch auf einer Zweitinstallation, wenn Sie diese mit der SIGMA CLOUD synchronisieren.

  1. Wählen Sie das Symbol für die SIGMA CLOUD.
  2. Der Anmeldedialog erscheint.
  3. Wählen Sie Registrieren.
  4. Geben Sie E-Mailadresse und Passwort ein.
  5. Wählen Sie verbinden. Der Synchronisationsprozess startet.

    Hinweis:

    Wenn Sie viele Daten haben, kann die erste Synchronisation etwas länger dauern. Sie können die Synchronisation jederzeit unterbrechen (DATA CENTER schließen). Wenn Sie die Synchronisation wieder starten, wird sie einfach weitergeführt.